Minnieur
 
 

04.07.1935 - 12.06.1980

Ein Mutterherz, nur wer es kennt,
wer recht von Grund es kennt,
der weiß, was man verliert an ihm,
weiß, was kein Schmerz benennt.

Von allen Herzen auf der Welt
lebt es allein für Dich!
Von allen Herzen auf der Welt
vergißt’s allein auch sich.

Das Herz der andern wird oft kühl
und zweifelt oder bangt,
des Freundes Herz lähmt Weltgefühl,
es prüfet und verlangt.

Doch ewig treu und ewig fest
bleibt Dir das Mutterherz,
bleibt Dir, wenn alles Dich verläßt,
bleibt Dir in Lust und Schmerz
.